FANDOM


  • Avantenor

    InXile Entertainment haben ein neues Update für ihr Kickstarter-Projekt Torment: Tides of Numenera veröffentlicht. Zum einen kündigen sie darin an, dass sie mit Obsidian Entertainment eine Vereinbarung geschlossen haben über die Nutzung von Entwicklungswerkzeugen von Pillars of Eternity (Projekttitel war Project Eternity). Beide Spiele entstehen auf Grundlage der Unity-Engine und arbeiten mit vorgerenderten 2D-Hintergründen. Außerdem setzte InXile Entertainment bereits für das postapokalyptische Rollenspiel Wasteland 2 auf die Dialogwerkzeuge von Obsidian. Die Zusammenarbeit liegt daher nicht nur wegen der gemeinsamen Interplay-Vergangenheit der jeweiligen Firmenmitarbeiter nahe.

    Spieltechnisch gibt Lead Designer Adam Heine einen Einblick in das v…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Avantenor

    Chris Avellone Interview

    21. Januar 2014 von Avantenor

    Chris Avellone hat sich RPGamer für ein Interview zur Verfügung gestellt. U.a. geht es darin auch um Planescape: Torment und wie es zu dem unorthodoxen, einzigartigen Design kam. Torment: Tides of Numenera wird am Rande gestreift.

    JS: One of your earliest games, Planescape: Torment, has a very unorthodox, unique design. Why did you go with this design, and how did you sell the idea for development?
    CA: Well in terms of selling the idea, that wasn't too difficult because Interplay had already purchased the Planescape license, but they didn't have any games coming out for it. So, when our division director, Feargus Urquhart, who is now also CEO of Obsidian, went to Brian Fargo and said we have an idea for taking the Planescape license using the Ba…
    Ganzen Beitrag lesen >
  • Avantenor

    Ein erster Meilenstein

    8. Januar 2014 von Avantenor

    Geschafft, die ersten 100 Artikel sind angelegt und weit über 100 Bilder bereits hochgeladen. Das meiste mögen vielleicht noch Stubs sein, die auf Hilfe beim Ausbau warten. Doch zum einen bilden sie eine gute Grundlage für den weiteren Ausbau des Wikis, zum anderen sind durchaus bereits einige größere Artikel wie der zu Ravel oder zur Dame der Schmerzen darunter. Daneben steckt mindestens nochmal genauso viel Arbeit in den ganzen unsichtbaren, aber für die Struktur wichtigen Arbeitsfeldern wie dem Kategorienbaum, Weiterleitungen für Mehrfachbezeichnungen und englische Namenspendants, Verknüpfungen mit den Seiten des englischen Schwesterwikis, etc.

    Relativ umfassend sind bereits die Informationen zu Torment: Tides of Numenera. Da sich das Spi…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Avantenor

    Das Online-Kulturmagazin Paste hat einen Artikel zu Torment: Tides of Numenera veröffentlicht. Gemäß des eigenen Schwerpunkts nimmt das Magazin besonders den schöpferischen Prozess von Colin McComb unter die Lupe und bietet einen kleinen Gesamtüberblick über das Projekt.

    Zum Artikel

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Avantenor

    Ein Neubeginn

    31. Dezember 2013 von Avantenor

    Geschafft, der erste Samen ist gepflanzt.

    Warum ein Wikia zu so einem alten Schinken wie Planescape: Torment, könnte man fragen? Nun, zwei Antworten: Erstens, weil dieser alte Schinken durch die Ankündigung von Torment: Tides of Numenera zwar keinen direkten, aber doch einen ideellen Nachfolger finden soll. Zum anderen weil es eben einer der besten Titel der Computerspielgeschichte ist, dem Netz in den letzten Jahren jedoch so einige Seiten verloren gegangen sind. Ganz besonders im deutschsprachige Raum mangelt es zunehmend an umfassenden Quellen. Wer aber die Verkaufscharts von GOG.com regelmäßiger überprüft, wird feststellen, dass sich die guten alten Infinity-Spiele immer noch ein gewisser Beliebtheit erfreuen.

    Doch wann, wenn nicht jetzt, s…

    Ganzen Beitrag lesen >

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki