FANDOM


Chris Avellone.jpg

Chris Avellone in Manila (2009)

Chris Avellone (* 27. September 1971) ist ein US-amerikanischer Computerspielentwickler.

Leben Bearbeiten

Avellone begann seine Karriere als Designer bei Interplay Entertainment, wo er als Designer bei den Black Isle Studios arbeitete. Avellone war Lead Designer von Planescape: Torment und maßgeblich verantwortlich für das Konzept des Spiels.

2002 verließ Avellone Black Isle und gründete zusammen mit Feargus Urquhart, Darren Monahan, Chris Parker und Chris Jones das Entwicklerstudio Obsidian Entertainment. Dort ist er seither als Creative Director tätig.

Spiele Bearbeiten

  • Star Trek: Starfleet Academy (1997)
  • Fallout 2 (1998)
  • Descent to Undermountain (1998)
  • Baldur’s Gate (1998)
  • Planescape: Torment (1999)
  • Icewind Dale (2000)
  • Icewind Dale 2 (2002)
  • Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords (2004)
  • Neverwinter Nights 2 (2006)
  • Alpha Protocol (2010)
  • Fallout: New Vegas (2010)
  • Wasteland 2 (2013)
  • Torment: Tides of Numenera (2014)

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki