FANDOM


Numenera Ninth World Map.jpg

Weltkarte der Neunten Welt

Die Heimfeste (engl.: The Steadfast) ist eine Region der Neunten Welt.

Beschreibung Bearbeiten

The Steadfast ist die Bezeichnung der Südwestküste der Neunten Welt. Sie reicht vom Meer im Westen bis zum Gebirgszug der Black Riage im Osten und wird von den Flüssen Tithe im Norden und Sadara im Süden begrenzt. Sie unterteilt sich in neun rivalisierende, mittelalterliche Königreiche und Fürstentümer, deren einziger verbindende Faktor der Glaube ist. Die Königreiche sind:

  • Navarene
  • Ghan
  • Draolis
  • Thaemor
  • Ma levich
  • lscobal
  • Ancuan
  • Milave
  • Pytharon Empire

Der sogenannte Order of the Truth (Orden der Wahrheit, auch als Amber Papacy, Bernstein-Pontifikat, bezeichnet) ist hier streng hierarchisch organisiert, geführt werden die Aeon Priests vom sogenannten Bernsteinpapst. Auf dessen Dekret hin wurden die Adligen zu einem Kreuzzug gegen die Ungläubigen aufgerufen, seither führt die Region Krieg gegen die Nordlande.[1]

Bekannte Orte Bearbeiten

  • Qi, Hauptstadt des Königreichs Draolis und größte Stadt der Neunten Welt
  • Yenth, eine Handelsstadt im Königreich Malevich mit einem Portal in eine andere Dimension

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Numenera.com

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki