FANDOM


Labyrinth des Spielers
PST Labyrinth des Spielers AR1900.png

Engl. Name

Player's Maze

Gebietscode

AR1900

Ebene

Außenlande

Bereich

Sigil

Das Labyrinth des Spielers ist ein Schauplatz aus Planescape: Torment.

Beschreibung Bearbeiten

Das Labyrinth dient als Bestrafung, wenn der Namenlose in den Augen der Dame der Schmerzen das Gleichgewicht Sigils stört. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:

In diesen Fällen wird beim nächsten Gebietswechsel eine Zwischensequenz ausgelöst, in der die Dame der Schmerzen auftaucht und „ihr Schatten auf den Namenlosen fällt“. Jedoch nur beim ersten Mal versetzt sie den Namenlosen zur Warnung in das Labyrinth des Spielers, beim zweiten Mal tötet sie ihn und das Spiel ist vorzeitig beendet.

Lösung Bearbeiten

PST Players Maze Solution.png

Das Labyrinth besteht aus mehreren Portalen, die wie eine Uhr angeordnet sind. Die Regeln des Labyrinths sind relativ einfach:

  • Wenn man durch ein Portal tritt, wird man auf die unmittelbar gegenüberliegende Seite teleportiert
  • Wenn man durch ein Portal gegangen ist, bleibt das Tor am Ursprungsort solange geöffnet, bis man durch ein weiteres Portal geht.
  • Geht man aber nochmal zu Fuß zu diesem Tor zurück und durchschreitet es ein weiteres Mal, wird man anstatt auf die gegenüberliegende Seite stattdessen im Uhrzeigersinn um drei Tore nach links versetzt.

Für die Lösung bedeutet das:

  • Um das Labyrinth wieder verlassen zu können, muss der Namenlose durch das Portal auf 7 Uhr gehen. Es führt jedoch kein direkter Weg dorthin, denn das Portal auf 1 Uhr ist zerstört.
  • Um zum Tor auf 7 Uhr zu gelangen, muss man also durch das Tor auf 4 Uhr gehen und wird beim ersten Mal auf 10 Uhr teleportiert. Nun geht man zu Fuß zurück zum Portal auf 4 Uhr und geht ein weiteres Mal hindurch.

Bugs Bearbeiten

  • In einigen früheren Versionen des Spiels gab es anscheinend einen Bug im Zusammenhang mit der Quest „Finde dein Journal“ und den Grabplänen von Hamrys. Wenn man vor der Begegnung mit Hamrys bereits ins Labyrinth versetzt wurde und dort sein anderes Journal gefunden hatte, konnte man das Thema bei Hamrys nicht mehr ansprechen. Dieser Bug scheint durch den Fan-Patch jedoch behoben zu sein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki