FANDOM


Planescape: Torment
Planescape Torment Logo.png
Entwickler:

Black Isle Studios

Publisher:

Interplay Entertainment

Erstrelease:

Dezember 1999

Genre:

Computer-Rollenspiel

Plattform:

Windows

Spielmodus:

Einzelspieler

Systemvor-
aussetzungen:
  • Windows 95/98/ME mit DirectX 6
  • CPU: 200 MHz
  • RAM: 32 MB
  • Grafikkarte: 4 MB SVGA-Grafikkarte
  • DirectX-zertifizierte Soundkarte
  • Festplatte: 650 MB
Leitung:

Chris Avellone

Autor:

Colin McComb

Designer:

David Maldonado

Artist:

Eric Campanella

Programmierer:

Dan Spitzley

Produzent:

Guido Henkel
Kenneth Lee

Komponist:

Mark Morgan

Altersfreigabe:

USK 12

Planescape: Torment ist ein Computer-Rollenspiel des US-amerikanischen Entwicklers Black Isle Studios. Es basiert auf der Rollenspiellizenz Advanced Dungeons & Dragons und spielt in der Kampagnenwelt Planescape. Gemeinsam mit den Spielereihen Baldur's Gate und Icewind Dale zählt Planescape: Torment zu den sogenannten Infinity-Spielen, die alle die gleichnamige Spielengine des kanadischen Entwicklerstudios BioWare verwenden. Planescape: Torment wurde im Dezember 1999 vom US-amerikanischen Publisher Interplay Entertainment für Windows veröffentlicht.

Handlung Bearbeiten

Das Spiel beginnt mit dem Erwachen des namenlosen Hauptcharakters in einer Totenhalle. Er weiß nicht, wer er ist, wieso sein Körper so stark vernarbt ist oder wie er an diesen Ort gekommen ist. Vor allem scheint er unsterblich zu sein. Er begegnet einem schwebender Totenschädel, der sich ihm als Morte vorstellt und ihm eine seiner Tätowierungen vorliest, die ihn anweist einen gewissen Pharod zu suchen. Der Namenlose verlässt daher die Totenhalle und betritt Sigil, die Stadt der Tore oder auch der Käfig genannt. Er begibt sich auf die Suche nach Spuren über seine Vergangenheit und den Gründen für seine Unsterblichkeit.

Thematik Bearbeiten

Die Handlung steht unter der Leitfrage „What can change the nature of a man“ (Was kann das Wesen eines Menschen verändern), die dem Spielercharakter im Spiel von der Figur Ravel Rätselschön gestellt wird. Im Spielverlauf werden zudem Fragen wie Tod, Schuld und Sühne behandelt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki