FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Torment Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Numenera tfire

Die Ruinen von Ossiphagan sind ein Schauplatz in Torment: Tides of Numenera

Beschreibung Bearbeiten

Numenera Fire Wights

Konzeptzeichnung der Fire Wights von Ossiphagan.

Ossiphagan ist ein von Vulkanen und auslaufender Lava geprägter Ort. Ein riesiges Tierskelett bildet das Zentrum, seine versteinerten Knochen wurden von den Bewohnern ausgehöhlt und zu Wohnstätten ausgebaut. Durch diese Aushöhlungen pfeift nun der Wind und füllt die Umgebung mit flötenartigen Tönen. Ihr Leben bestreiten die Bewohner mit der Durchforstung der Lava nach verwertbaren Rohstoffen und Materialien.[1]

Es handelt sich ursprünglich um eine Siedlung von Flüchtlingen, die hier Schutz vor dem Kriegszug der Tabaht suchten (vgl. Handlung der Kurzgeschichte From the Depths: Gold).[2]

Literatur Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.kickstarter.com/projects/inxile/torment-tides-of-numenera/posts/422515
  2. Beschreibung der Tabaht in Update #31