FANDOM


Numenera tcliff.jpg

Sagus Cliffs ist eine Stadt und die erste Spielregion in Torment: Tides of Numenera.

Beschreibung Bearbeiten

Sagus Cliffs ist eine große Stadt an einem Inlandsee im Bereich Augur-Kala. Sie ist ein Sammelsurium verschiedenster Baustile und Häusertypen, die im Verlauf der Zeit Schicht für Schicht entstanden sind und teils über dem Wasser schweben oder auch unter dem Meeresspiegel zu finden sind. Sie sind oftmals abenteuerlich über Winden, Flaschenzüge und Kabel verbunden, mitunter einzig über Brücken aus kohärentem Licht erreichbar. Einige Gebäude sind daher aber auch von einem Absturz in die Tiefe bedroht, wo die Überreste zahlreicher früherer Konstruktionen an diese permanente Gefahr erinnern.[1]

Im Nordosten grenzt Sagus Cliffs unmittelbar an The Bloom, ein Stadt und zugleich ein lebendiger Organismus, mit Verbindungen in andere Dimensionen.[2] Jedes Jahr wächste The Bloom um einige Zentimeter und dringt somit allmählich auch in den Stadtbereich von Sagus Cliffs ein.[3]

Sagus Cliffs war für seine Bewohner einst Zufluchtsort vor den Kriegszügen der Tabaht, die weite Teile der Region erobert hatten und beherrschten. Sagus Cliffs gelang es jedoch, der Ausdehnung der Tabaht in Richtung der Stadt ein Ende zu setzen. Die Stadt schuf sich einen eigenen Hoheitsbereich, das Sagus-Protekorat, der letztlich auch die Vorherrschaft der Tabaht in der Region überdauerte.[4]

Funktion im Spiel Bearbeiten

Sagus Cliffs ist, ähnlich wie Sigil in Planescape: Torment, die erste Spielregion und zentrale Anlaufstelle des Spiels. Der Last Castoff beginnt seine Reise im Distrikt Circus Minor, wo er erste Erfahrungen mit der Spielwelt von Numenera sammelt. Sagus Cliffs bietet dem Spieler Quests, Handels- und Rastmöglichkeiten, daneben bieten zahlreiche Dialoge mit Nichtspielercharakteren die Möglichkeit, mehr über die Spielwelt in Erfahrung zu bringen.

Entwicklung Bearbeiten

Das Designdokument des Gebietes stammte von George Ziets und umfasste etwa 200 Seite und rund 120.000 Wörter.[5] Sagus Cliffs dient im Spiel als zentraler Hub für die Abenteuerreise.[6]

Media Bearbeiten

Artworks & Screenshots Bearbeiten

Videos Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Beschreibung in Kickstarter-Update #14
  2. Beschreibung von Sagus Cliffs in Update #29
  3. George Ziets: Tales of Torment 4, 20. März 2013.
  4. Beschreibung der Tabaht in Update #31
  5. Beschreibung in Update #46
  6. Beschreibung in Kickstarter-Update #50

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki